Verwaltung:

DSV-Skischule SWV Waldbronn

 

 

Read more...

Allgemeine Informationen und Bedingungen für alle Maßnahmen des „Winter- und Aktivitätenprogramms.“

Haftung:
Der Verein und die Lehrkräfte übernehmen keine Haftung irgendwelcher Art. Den Weisungen der Lehrkräfte und der Leitung sind unbedingt Folge zu leisten.

Versicherung:

Jedes Mitglied ist bei Vereinsveranstaltungen über den Hauptverein in Westeuropa haftpflichtversichert. Mitglieder der Skiabteilung sind bei sportlichen Veranstaltungen, die von der Skiabteilung durchgeführt und geleitet werden, zusätzlich beim Badischem Sportbund im In- und Ausland gegen Sportunfälle und Haftungsansprüche versichert. Eine private Vorsorge wird durch diese Sportversicherung nicht ersetzt. Wir empfehlen deshalb, den Abschluss einer privaten Unfallversicherung (z. B.: DSV- Sicherheitspaket bei Ski-Unfall, -Bruch und -Diebstahl, inkl. Rechtsschutz), und einer Auslandsreise- Krankenversicherung. Bei sämtlichen Reiseveranstaltungen tritt der Verein nur als Vermittler der hierbei in Anspruch genommenen Unternehmen auf.

Anmeldung:

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Skischule muss schriftlich oder über das Internet, mit den ausliegenden Anmeldefomularen oder Internetformulare für die jeweilige Maßnahme, erfolgen und ist auf der Grundlage der Ausschreibung verbindlich.

Zahlungsbedingungen:

Ist in der Ausschreibung nichts anderes angegeben, so ist der Gesamtbetrag spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn zu bezahlen. Gleiches zählt für eine Anzahlung/Teilzahlung. Unser Vereinskonto lautet:
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
KtoNr. 1051515,
BLZ 660 501 01
Bitte das Kennwort aus der Auschreibung nicht vergessen.
Zahlart: Überweisung.

Zahlungsziel: bitte der Ausschreibung entnehmen.

Stronebedingungen bei Rücktrittskosten:

• bis 90 Tage vor Anreise:    Kostenfrei, Bearbeitungsgebühr 5% des Reisepreis
• 89.-60. Tag vor Anreise:    10% des Reisepreises
• 59.-30. Tag vor Anreise     30% des Reisepreises
• 29.-15. Tag vor Anreise     50% des Reisepreises
• 14.-07. Tag vor Anreise:    70% des Reisepreises
• 06.-04. Tag vor Anreise:    90% des Reisepreises
• Ab 3. Tag und No Show:    100% des Reisepreises

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung bzw. eines Reiseversicherungspaketes wird ausdrücklich empfohlen.

Maßgebend für die Einhaltung der Rücktrittsfristen ist der Zeitpunkt des schriftlichen ( Brief,Fax,e-mail) Eingangs beim Kurs-/Freizeitleiter oder der Skischulleitung.
2.Versäumte Kurstage:
Vom Teilnehmer versäumte Kurstage können nicht anteilig rückersattet werden. In bestimmten Fällen, deren Beurteilung im Ermessen der Skischulleitung liegt, kann von den unter Punkt 1.1.-1.5. und 2. getroffenen Regelungen abgewichen werden. So entfallen diese Regelungen, wenn der/die Rücktretende einen gleichwertigen Ersatz beschafft.

Der Verein kann die einzelne Veranstaltung, bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl, absagen.
Waldbronn, November 2009

Sportversicherung:


über Badischer Sportbund e.V., Karlsruhe (BSB)
für Mitglieder der Skiabteilung des Schwarzwaldvereins Waldbronn, die an Wintersportveranstaltungen und sonstigen sportlichen Aktivitäten (z.B.: Klettern, Skigymnastik, Radfahren usw.) der Skiabteilung teilnehmen.

Leistungsumfang (Auszug > Hauptpunkte):

Unfallversicherung (ohne Heilbehandlung)


  für Bergungskosten € 3.000, -
  für den Todesfall € 5000, -

Haftpflichtversicherung:
Deckungssumme je Ereignis für Personen- und/oder Sachschäden pauschal > € 1.500.000, -

Europakrankenversicherung
Kosten die nach Erstattung durch eine gesetzliche oder privaten Krankenversicherung verbleiben (nicht der Eigenanteil)

  bis zum Höchstsatz von €2.600, -
 

Rechtsschutzversicherung:
Höchstgrenze je Rechtsschutzfall € 75.000, -

Nichtmitglieder, außer Helfer , sind im Rahmen der Veranstaltungen der Skiabteilung (z. B.: Skigymnastik, Klettern und sonstigen sportlichen Aktivitäten) nicht mitversichert.

Der Beitritt in die Skiabteilung des Schwarzwaldvereines wird deshalb empfohlen.

Das „Merkblatt zum Sportversicherungvertrag“, gültig ab 01.01.2007, des BSB liegt bei der Leitung der Skiabteilung vor.

Ein „DSV- Versicherungspaket“ kann über die Skiabteilung abgeschlossen werden.
Ansprechpartner > Daniel Boudier

Waldbronn, November 2009

Version: 1.1 (November, 2009)